Mac McLaw

Göttin


SCHMERZ

Oh großer Schmerz

Der Du mich läßt erzittern

TRÄNEN

Oh feuchte Tränen

Die ihr mich laßt ertrinken

LICHT

Oh blendendes Licht

Das Du mich läßt verbrennen

DUNKEL

Oh drückendes Dunkel

Das Du mich läßt fürchten

STILLE

Oh durchdringende Stille

Die Du mich läßt schreien

TOD

Oh verlockender Tod

Der Du mich so oft rufst

VEREINIGT euch

Und laßt dieses

Minderwertige, hilflose,

Ohnmächtige und blinde Geschöpf

Ruhe finden

Und der Göttin in die Augen

Schauen.


(© Mac McLaw – aus: »Jungs weinen nicht«)

%d Bloggern gefällt das: