Mac McLaw

Sterne

 

Und wenn du hochschaust,

nachts an den Himmel,

an den Sternenhimmel,

und du siehst diese unendliche Weite,

diese unendliche Dunkelheit über dir,

und diese leuchtenden Sterne über dir,

dann siehst du die Löcher in der Dunkelheit,

die die Götter hineingemacht haben.

Vor langer Zeit.

 

Es sind Löcher in der Dunkelheit,

durch die das große Licht dahinter strahlen kann,

und wir sind nicht allein,

denn wir werden beobachtet,

durch diese kleinen Löcher,

dort in der Dunkelheit.

 

Über uns.

 

(© Mac McLaw – 24.10.2018 – published: autumn 2018)

%d Bloggern gefällt das: